WOLF MAAHN

Live & Seele

NEWS

Erstes reguläres Live Album seit „Rosen Im Asphalt“ geplant

Erstes reguläres Live Album seit „Rosen Im Asphalt“ geplant

Es ist lange überfällig. Fassen wir mal zusammen: “DIREKT INS BLUT – (UN)PLUGGED”, I (1993) und II (2007), waren zwar beides denkwürdige Wolf Maahn Live Album Projekte, aber bekanntermaßen als Studio Konzerte im kleinen Kreis und vorwiegend akustisch konzipiert. “LIEDER VOM RAND DER GALAXIS” (2012) wiederum bestand ausschließlich aus Mitschnitten von WM Solo Shows. Knisternd, nah, intim und vom Rolling Stone als “eine der schönsten Platten dieser Art” bezeichnet. Das erste und bislang einzige “normale“ Live Album ist damit also noch immer “ROSEN IM ASPHALT”, veröffentlicht sage und schreibe 1986 in der legendären 3er Vinylbox.

Jetzt aber kommt: „LIVE & SEELE“! Nach dem Durchhören verschiedener Aufnahmen der SENSIBLE DATEN Tour ist Wolf derzeit im Studio um das Konzert im Kölner Gloria Theater abzumischen. Eine “reguläre“ WM Band Show also mit der typischen, einzigartigen Atmosphäre, lange erwartet und schon jetzt klingt alles sehr vielversprechend. Die Veröffentlichung ist für November geplant. Mehr Infos dazu schon bald ! (libero records)

8 Antworten zu “Erstes reguläres Live Album seit „Rosen Im Asphalt“ geplant”

  1. Andi sagt:

    Ich wusste es ja schon aus eurer Newsmail! Freu mich MAAHNSINNIG drauf!

  2. Peter sagt:

    Sehr schön, dass war schon lange fällig.
    Wolf Maahn live, einer der Besten. ABSOLUT.

  3. Helena sagt:

    Suuuuper! Da war ich !!!

  4. fRed sagt:

    Sag ich doch …seit Jaaahren! ICh war übrigens auch in Köln, war ein sehr gelungenr Gig!

  5. Esther & Werner sagt:

    Das muss ja auch endlich mal auf Platte! Freuen uns schon 🙂

  6. […] Bereits in der „Maahnmail“, dem Wolf Maahn Newsletter angesprochen, folgte am 17.08.2016 die offizielle Ankündigung auf dem Wolf’s Blog. Alle Infos findest Du also im dem dortigen News-Beitrag. […]

  7. Bernd sagt:

    „Rosen im Asphalt“ war einfach nur Geil und versetz einen auch
    nach all den Jahren beim durchhören ins Fieber.
    Wenn das Kölner Konzert wie alle Gigs von Wolf ähmlich geil war,freue ich mich jetzt schon auf November.

    Gib uns das Fieber zurück Wolf !!

    Gruß an alle Maahn Fans. VNZT -Hört es laut !!

  8. Andreas Baumann sagt:

    War nich in der ersten Ankündigung sogar von einer DVD die Rede?

Hinterlasse eine Antwort




Hörproben
Player öffnen