WOLF MAAHN

NEWS

Wenn der Regen kommt… – Benefiztrack für die Hochwasserhilfe 2013

Wenn der Regen kommt… – Benefiztrack für die Hochwasserhilfe 2013

 
Bitte verbreitet und teilt diese Info !!

*** Pressemitteilung 24.06.2013 ***

Als Beitrag zur Hilfe für die Flutopfer 2013 bietet Rocksänger WOLF MAAHN einen seiner Klassiker als Benefiz Download an. “WENN DER REGEN KOMMT” wird in einer remasterten Version von UNIVERSAL MUSIC neu aufgelegt und ist ab 05. Juli für 6 Monate in allen gängigen Portalen downloadbar. Alle Einnahmen des Interpreten, der Plattenfirma und des Musikverlags gehen dabei an die “Aktion Deutschland Hilft e.V.”, einem Bündnis von mehreren großen Hilfsorganisationen. Wolf Maahn: “Der Rhein hat mein Kölner Tonstudio schon mal in eine Poolanlage verwandelt, und ich weiss: Wenn die Flut aus den Schlagzeilen verschwindet, gehen die Probleme vor Ort erst richtig los! Ich danke Moritz Trapp und dem Katalog-Team von UNIVERSAL MUSIC. Die haben die Idee sofort unterstützt und schnell und unkompliziert auf die Spur gebracht.” Nachdem im Frühjahr diesen Jahres seine gesammelten EMI Werke vom Berliner Major übernommen wurden, ist es die erste gemeinsame Aktion des Künstlers mit seinem neuen Katalog-Partner.

Hier gibts den Download:
www.amazon.de
itunes
www.musicload.de

www.aktion-deutschland-hilft.de
www.wolfmaahn.de
www.universalmusic.de

7 Antworten zu “Wenn der Regen kommt… – Benefiztrack für die Hochwasserhilfe 2013”

  1. fRed sagt:

    Super Idee! Und das mit einem meiner Lieblingssongs 🙂

  2. Doris sagt:

    Jaa, mach ich mit! Gib uns das Fieber zurück , Wolf!

  3. pepsi sagt:

    Gute Aktion, ich kenne auch eine betroffene Familie! Das ist echt hart,,,

  4. gernot sagt:

    Danke für die Aktion! Alles ist schon wieder halb vergessen in den Köpfen, es sei denn man ist Betroffener..

  5. Ulli Ritter sagt:

    Schon erledigt! Gute Sache und es tönt schon : ) und zwar HAmmermässig!!

  6. Siggi sagt:

    Klingt super! Immer noch einer der besten deutschen Rocksongs!!

Hinterlasse eine Antwort